Zaunbau

Zaunanlagen begrenzen Grundstücke, gliedern Freiräume in der Gartengestaltung oder sind ein Zierobjekt. Aber auch als Sichtschutz oder Rankhilfe für Kletterpflanzen finden Zäune unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten. Gartenzäune gibt es aus Metall, Holz, Kunststoff oder Verbundstoffe (WPC).

Zaunarten:

  • Stabmattenzaun

  • Maschendrahtzaun

  • Friesenmauer (Findlinge)
  • Schmiedezaun

  • Individuelle Zäune
  • Lamellenzaun

  • Staketenzaun

  • Lattenzaun

  • Palisadenzaun

  • Gabionenzaun

Zu den Zäunen erhalten Sie je nach Wunsch auch die passenden Tür- und Toranlagen in Standardmaßen oder nach ihren Wunschmaßen gefertigt. Gegen Korrosion werden Zaun- und Toranlagen durch verzinken und zusätzlicher Pulverbeschichtung geschützt.

Gartenzäune aus Holz werden mit Lasuren oder Ölen geschützt. Hölzer aus Lärche, Robinie und Eiche haben einen natürlichen Holzschutz, können jedoch gegen Vergrauen (natürliche Patina-Schutzschicht) durch farbige Lasuren geschützt werden.

Wir setzen Ihren Zaun!

Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin für Ihren Gartenzaun.